Gothaer Newsroom folgen

Pressemitteilungen Alle 35 Treffer anzeigen

43 Prozent setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebsarten

43 Prozent setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebsarten

Pressemitteilungen   •   Jul 01, 2021 09:00 CEST

Nachhaltigkeit ist voll im Trend. Dies zeigt auch die aktuelle FORSA-Befragung, die die Gothaer beauftragt hat. Auf die Frage: „Wenn Sie jetzt einen Neuwagen kaufen müssten: welche Antriebsart wäre Ihr Favorit?“ – antworten 43 Prozent , dass sie alternative Antriebsarten bevorzugen

Wer zahlt, wenn der Keller unter Wasser steht?

Wer zahlt, wenn der Keller unter Wasser steht?

Pressemitteilungen   •   Jun 21, 2021 12:27 CEST

Nach der Hitzewelle letzte Woche haben am Wochenende diverse Gewittercluster Unwetter über Deutschland gebracht. Vielerorts ging dies mit zentimetergroße Hagel, Blitzschlag und Starkregen einher. Durch die Unwetter können an Häusern und Autos sowie am Hausrat hohe Schäden entstehen, wenn etwa Hagelkörner vom Himmel prasseln oder Starkregen in Keller eindringt.

Es wird stürmisch – jetzt alles windsicher machen

Es wird stürmisch – jetzt alles windsicher machen

Pressemitteilungen   •   Mär 10, 2021 09:30 CET

Der Deutsche Wetterdienst warnt ab Donnerstag und bis einschließlich Samstag vor stürmischen Böen bis Sturmböen. Alles windsicher machen ist also eine gute Idee, denn auch die Schadenzahlen der Gothaer Versicherung zeigen: Bei Orkantiefs aus dem Jahr 2020 entstanden die meisten Schäden durch den starken Wind, der etwa Häuser beschädigte oder zu Personenverletzungen führte.

Hundeboom in Deutschland: Tierversicherungen mit Rekordzahlen

Hundeboom in Deutschland: Tierversicherungen mit Rekordzahlen

Pressemitteilungen   •   Feb 10, 2021 08:41 CET

Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Menschen im Homeoffice, haben Zeit zu Hause und sehen den Lockdown als perfekten Zeitpunkt, einen Hund anzuschaffen. Das bestätigen die Zahlen der Gothaer Versicherung: Das Neugeschäft der Tierhalterhaftpflichtversicherung stieg im Jahr 2020 um 20 Prozent im Vergleich zu 2019. Die Tierkrankenversicherung hat sich an Neuverträgen sogar mehr als verdoppelt.