Direkt zum Inhalt springen

Alle Meldungen

Spendenübergabe - von links: Thomas Bischof, Beigeordneter Alfred Jaax, Sascha Reichelt und Reiner Huthmacher. Foto: Gothaer

Spielgeräte und KiTa-Spielfläche zerstört: Gothaer spendet 30.000 Euro in Euskirchen

Euskirchen, 22. Dezember 2022 – Das Unwetter Bernd hat in Euskirchen und Umgebung im Juli 2021 Verwüstungen eines bis dato nicht vorstellbaren Ausmaßes angerichtet. Der Kölner Versicherer Gothaer hat für die von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen einen Hilfsfonds ins Leben gerufen, aus dem die Gothaer Bezirksdirektor Reiner Huthmacher zusammen mit Gothaer Allgemeine Vorstandschef Thomas Bisc

Oliver Brüß, Sabine Preiser-Marian und Reiner Huthmacher (von links)

Gothaer überreicht 25.000 Euro Spende für die Instandsetzung der Fußgängerzone in Bad Münstereifel

Das Unwetter Bernd hat in Bad Münstereifel und Umgebung Verwüstungen eines bis dato nicht vorstellbaren Ausmaßes angerichtet. Der Kölner Versicherer Gothaer hat einen Hilfsfonds aufgelegt, aus dem Vertriebsvorstand Oliver Brüß gemeinsam mit Bezirksdirektor Reiner Huthmacher heute 25.000 Euro an Sabine Preiser-Marian, die Bürgermeisterin der Stadt Bad Münstereifel, überreichte.

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit rund 4 Millionen Kundinnen und Kunden sowie Beitragseinnahmen von 4,9 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche und digitale Beratung und Unterstützung ihrer Kund*innen, auch über die eigentliche Versicherungsleistung hinaus. Als führender Partner für den Mittelstand ist es der Anspruch des Unternehmens, das starke Engagement rund um ihre Kund*innen spürbar werden zu lassen. Denn neben vielfältigen Schutzkonzepten unterstützt die Gothaer Unternehmen bei strategischen Zukunftsthemen wie der Mitarbeitendenbindung oder der Energiewende. Auch für Privatkund*innen bietet das Unternehmen – neben dem klassischen Versicherungsschutz und der Altersvorsorge – digitale Services sowie ausgeklügelte Gesundheitsdienstleistungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist die Gothaer nur ihren Kund*innen verpflichtet – nicht etwa Aktionär*innen. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kund*innen agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland