Direkt zum Inhalt springen
Die Gothaer investiert weitere 3,5 Mio. Euro in Wegatech

Pressemitteilung -

Die Gothaer investiert weitere 3,5 Mio. Euro in Wegatech

1. Februar 2024 – Die Gothaer investiert weitere 3,5 Mio. Euro in das Kölner Greentech-Unternehmen Wegatech. Mit diesem weiteren Investment soll die strategische Partnerschaft beider Unternehmen vertieft werden. Bereits seit einem Jahr arbeiten die Gothaer und Wegatech gemeinsam daran, möglichst vielen Menschen und Unternehmen einen sicheren Umstieg auf erneuerbare Energien zu ermöglichen. „Unser erneutes Investment in Wegatech ist ein klares Zeichen, sowohl für die erfolgreiche Partnerschaft unserer beiden Unternehmen als auch für unser Bestreben im Kampf gegen die Klimakrise“, erklärt Thomas Bischof, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG.

Die Kapitalerhöhung mit einem Gesamtvolumen von rund 5 Mio. Euro, an der sich neben der Gothaer auch weitere Bestandsinvestoren beteiligt haben, ist nicht nur für die Partnerschaft und die Energiewende ein gutes Zeichen. Das frische Kapital hilft Wegatech dabei, den eigenen Energiemanager „Wegahome“ weiterzuentwickeln und das B2B-Geschäft auszubauen. Entsprechend optimistisch zeigt sich auch Andreas Durth, CEO von Wegatech: „Die Kapitalerhöhung seitens der Gothaer und weiterer Bestandsinvestoren ist für uns ein ganz klares Zeichen, dass wir bei Wegatech auf dem richtigen Weg sind. Jetzt gilt es, das frische Kapital gewinnbringend zu nutzen – beispielsweise, um die steigende Nachfrage nach Wärmepumpen zu bedienen.“

Im Bereich der kleinen- und mittelständischen Unternehmen (KMU) zählen Energiesicherheit, steigende Energiepreise sowie Engpässe in den Lieferketten für erneuerbare Energien zunehmend zu den größten betrieblichen Herausforderungen. „Als Gothaer verfolgen wir im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie das Ziel, in unserem Versichertenbestand bis 2045 CO2-neutral zu werden und die Energietransformation gemeinsam mit unseren Kunden positiv zu gestalten. Die Zusammenarbeit mit Wegatech ist nur eine von vielen Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen,“ so Bischof weiter.

Über Wegatech Greenergy GmbH

Als führender überregionaler Anbieter von Photovoltaikanlagen, Stromspeichern, E-Ladesäulen und Wärmepumpen plant und installiert Wegatech nachhaltige Energietechnik für Privathaushalte - als Einzel- oder Systemlösung. Die Wegatech Greenergy GmbH wurde 2010 von Karl Dienst in München gegründet, um regionale Wärmepumpenprojekte für Privathaushalte umzusetzen. Im Jahr 2016 wurde das Geschäftsmodell erfolgreich zu einem Online-Portal für Erneuerbare Energien transformiert, über das nun auch B2B-Kunden ihr eigenes Energiesystem realisieren können. Seit 2011 hat Wegatech mehr als 4.000 Projekte realisiert – vom kleinen Einfamilienhaus über die CO2-neutrale Reihenhaussiedlung bis hin zur Industriehalle. Wegatech hat seinen Hauptsitz in Köln und beschäftigt über 200 Mitarbeitende.

Themen

Kategorien


Der Gothaer Konzern gehört mit rund 4 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche und digitale Beratung und Unterstützung ihrer Kund*innen.

Kontakt

Martina Faßbender

Martina Faßbender

Pressekontakt Konzern Pressesprecherin, Leitung Unternehmenskommunikation +49 221 308-34531
Ulrich Otto

Ulrich Otto

Pressekontakt Referent für Konzern- und Gesundheitsthemen +49 221 308-34614
Ines Jochum

Ines Jochum

Pressekontakt Referentin für Renten- und Lebensversicherung, Nachhaltigkeit 0221 308 34287
Sarah Höbing

Sarah Höbing

Pressekontakt Referentin für Kompositversicherungsthemen +49 221 308-34609

Zugehörige Meldungen

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit rund 4 Millionen Kundinnen und Kunden sowie Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche und digitale Beratung und Unterstützung ihrer Kund*innen, auch über die eigentliche Versicherungsleistung hinaus. Als führender Partner für den Mittelstand ist es der Anspruch des Unternehmens, das starke Engagement rund um ihre Kund*innen spürbar werden zu lassen. Denn neben vielfältigen Schutzkonzepten unterstützt die Gothaer Unternehmen bei strategischen Zukunftsthemen wie der Mitarbeitendenbindung oder der Energiewende. Auch für Privatkund*innen bietet das Unternehmen – neben dem klassischen Versicherungsschutz und der Altersvorsorge – digitale Services sowie ausgeklügelte Gesundheitsdienstleistungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist die Gothaer nur ihren Kund*innen verpflichtet – nicht etwa Aktionär*innen. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kund*innen agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland