Direkt zum Inhalt springen

Presse-Workshop: Wie wird eigentlich eine Versicherung kalkuliert? Erklärt am Beispiel einer Tierkrankenversicherung

Termin 25. November 2021 09:30 – 13:00

Ort Gothaer Versicherung, Arnoldiplatz 1, 50969 Köln

Seit der Corona-Pandemie verbringen mehr Menschen viel Zeit zu Hause – für viele war das ein willkommener Anlass, sich ein Haustier anzuschaffen. Im Laufe des vergangenen Jahres hat sich fast jeder fünfte Haustierbesitzer dazu entschlossen, ein weiteres Haustier zuzulegen – das geht aus der aktuellen Forsa-Befragung im Auftrag der Gothaer hervor. Am Beispiel der Tierkrankenversicherung für Hunde erklären Expertinnen und Experten der Gothaer, wie ein solcher Tarif kalkuliert wird und warum es beispielsweise Preisunterschiede zwischen verschiedenen Rassen gibt.

Themen

Tags

Pressekontakt

Martina Faßbender

Martina Faßbender

Pressekontakt Konzern Pressesprecherin, Leitung Presse und Unternehmenskommunikation +49 221 308-34531
Anika Diller

Anika Diller

Pressekontakt Referentin für Kompositversicherungsthemen Gothaer Allgemeine Versicherung AG +49 221 308-34563

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland