Gothaer Newsroom folgen

Wir werden auch in diesem Sommer schöne Momente erleben - Gothaer startet neue Imagekampagne

Pressemitteilung   •   Jul 01, 2020 09:00 CEST

Köln, 01. Juli 2020 – Die “Kraft der Gemeinschaft“, die seit Jahren das Herzstück der Kommunikation der Gothaer bildet, hat in den aktuellen Corona-Zeiten nochmals an Bedeutung gewonnen. So hat sich die Gothaer bereits in den vergangenen Monaten mit verschiedenen Maßnahmen zum Thema Gemeinschaft engagiert und die „Kraft der Gemeinschaft“ unter Beweis gestellt. Auch die diesjährige Hauptwerbekampagne zahlt auf die Markenbotschaft im Kontext der aktuellen Gegebenheiten durch die Pandemie ein.

Die Anfang Juli startende Imagekampagne thematisiert das relevante, aktuelle und emotionale Thema: Urlaubs- und Sommerzeit, welche die Menschen, oft anders als gewohnt, nun Zuhause oder in der näheren Umgebung verbringen wollen oder gar müssen. Dabei bleibt eines klar: Jeder möchte seine “schönste Zeit des Jahres“ auch in Corona-Zeiten gut verbringen und schön gestalten – und dabei unterstützt die Gothaer die Menschen mit der nötigen Sicherheit und der Kraft der Gemeinschaft.

Der Werbespot – Herzstück der Kampagne – zeigt, dass die Gothaer auch in schwierigen Zeiten beratend und unterstützend an der Seite ihrer Kunden steht.

Parallel zur Imagekampagne launcht die Gothaer den Bündelvorteil für ihre Kunden, der ebenfalls in der Kampagne aufgegriffen wird.

Die Basis der Imagekampagne bildet ein 20-Sekunden-Spot. In einem breiten Media-Mix aus Online-Bewegtbild, TV - klassischer Spot sowie ATV - und Social Media wird die Botschaft verbreitet. Abgerundet wird die Kampagne durch situative Cut-ins in zielgruppenaffinen TV-Umfeldern sowie einer Zusammenarbeit mit Visual Statements im Bereich Social.

Begleitet wird der TV-Spot von einem Co-Branded-Spot, der in Kooperation mit Sportdeutschland.TV entstanden ist.

Die Gothaer ist seit Anfang 2019 offizieller Partner von Sportdeutschland.TV. Im Jahr des 200-jährigen Gothaer Jubiläums nimmt die Gothaer im Co-Branded-Spot Gratulationen aus der breiten Sport-Gemeinschaft entgegen.

„Wir haben unsere Kampagne auf die aktuelle Situation vieler Kunden zugeschnitten, die den Sommer anders erleben, als geplant. Unsere Kernbotschaft bleibt dabei unverändert, denn sie zählt in Corona Zeiten umso mehr: Die Kunden sollen ihre Pläne und Vorhaben voller Zuversicht angehen. Aus der Gothaer Gemeinschaft erfahren sie die notwendige Unterstützung – sie profitieren von der Kraft der Gemeinschaft“, betont Dr. Gunnar Görtz, Bereichsleiter Marketing bei der Gothaer. „Genau das haben wir mit unserer Kampagne auch umgesetzt.“

Seit Ende 2017 setzt die Gothaer das Thema „Gemeinschaft“ in den Mittelpunkt ihrer Kommunikation. Das werbliche Erscheinungsbild wurde auf Basis der Markenpositionierung „Mehrwert durch Gemeinschaft“ entwickelt.Zentrales Element des Auftritts bleibt weiterhin eine Messenger-Systematik, die den Dialog zwischen Kunden und der Gothaer zeigt.

Die neue Imagekampagne sowie der Spot wurden gemeinsam mit der Münchner Werbeagentur Berger Baader Hermes (BBH) erarbeitet, die als Leadagentur schon die ursprüngliche Gemeinschafts-Kampagne der Gothaer entwickelt und umgesetzt hatte.

Der Mediaetat wird von der MediaCom aus Düsseldorf betreut.

(Hier geht es zum neuen TV-Werbespot).

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.