Direkt zum Inhalt springen
Nachhaltige Investitionen sind das Steckenpferd der Gothaer Asset Management. Dank neuer Website sind die Informationen dazu jetzt noch einfacher nachzulesen.
Nachhaltige Investitionen sind das Steckenpferd der Gothaer Asset Management. Dank neuer Website sind die Informationen dazu jetzt noch einfacher nachzulesen.

Pressemitteilung -

Relaunch der Website der Gothaer Asset Management AG (GoAM)

  • Überarbeitung der Inhalte und neue Visualisierungen für Geschäftspartner, Investoren, Bewerber und alle Interessierten
  • Benutzerfreundliche Menüführung und optimale Darstellung auf mobilen Endgeräten

Nach intensiver Vorbereitung, Konzeption und Planung ist sie endlich da: die neue Website der Gothaer Asset Management AG (GoAM). Ziel des Relaunchs war es, durch ein klares Design und entsprechende Funktionen, die Navigationsstruktur für den User intuitiver zu gestalten und eine optimierte Darstellung auf mobilen Endgeräten zu ermöglichen. Zudem wurden die Seiteninhalte grundlegend überarbeitet. Ein Teil der neuen Bilder entstand in den Räumlichkeiten der GoAM in Köln – auch die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standen hierfür Modell.

Die Startseite der neuen GoAM-Website bietet den Usern einen Überblick über die Geschäftstätigkeit sowie die aktuellen Themen der GoAM. Anlegerinnen und Anleger privater und institutioneller Natur können sich im Bereich „Für Anleger“ über das klar strukturierte Angebot der Investmentfonds informieren. Da die GoAM als innovativer Kapitalanleger immer nach neuen Kapitalanlageideen sucht, finden externe Manager im Bereich „Für Geschäftspartner“ Informationen zur aktuellen Strategie und zu den spezifischen Anforderungen der GoAM. Speziell für Versicherer, Versorgungskassen sowie für Unternehmen aus anderen Branchen bietet das GoAM-Team zudem an, das Management der Kapitalanlagen zu übernehmen. Im Bereich „Aktuelles“ finden User monatliche Berichte aus volkswirtschaftlicher Sicht, Artikel zu Finanzmärkten und Fonds sowie Neuigkeiten zu den Tätigkeiten in verschiedenen Assetklassen.

Hier investiert die GoAM nachhaltig

Nachhaltigkeit – sie steht zentral in der Strategie des Gothaer Konzerns. Darin zahlt auch die GoAM ein und hat ihre Kapitalanlagen in den vergangenen Jahren auf nachhaltiges Investieren konzentriert. Entsprechend findet sich im neuen Bereich „Nachhaltigkeit“ das Nachhaltigkeitskonzept der GoAM. Hier zeigt die Abteilung, worauf sie bei der nachhaltigen Kapitalanlage achtet, welche Mitgliedschaften bei diversen Institutionen bereits bestehen, wie das ESG-Team aufgestellt ist und welche nachhaltigen Investitionen bereits getätigt wurden.

Informationen für interessierte Bewerber

Wer die GoAM näher kennenlernen möchte, kann das unter dem Reiter „Unternehmen“. Den Kolleginnen und Kollegen ist wichtig: Als Teil des Gothaer Konzerns bilden Verlässlichkeit, Kontinuität und Nachhaltigkeit die Basis für das Kapitalanlagemanagement der GoAM. Im neu gestalteten „Karriere“-Bereich finden potenzielle Bewerber alles zu den verschiedenen Tätigkeitsbereichen des Teams. Um einen möglichst besten Eindruck von ihrer Arbeit zu bekommen, haben einige Kolleginnen und Kollegen ihre Aufgaben und Eindrücke beschrieben.

Über die Gothaer Asset Management AG

Die Gothaer Asset Management AG ist die Asset Management Gesellschaft des Gothaer Konzerns und eine 100-prozentige Tochter der Gothaer Finanzholding AG. Sie ist ein auf Versicherungsunternehmen, Versorgungswerke und Pensionskassen spezialisiertes Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Köln, das Dienstleistungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Kapitalanlage der Versicherungen hinweg anbietet. Beginnend mit dem Asset Liability Management und der Portfolioverwaltung erstrecken sich die Dienstleistungen bis zu Planung und Controlling. Hinzu kommen eigene Publikumsfonds. Derzeit wird ein Kapitalanlagevolumen von rund 34 Milliarden Euro verwaltet.

Themen

Tags


Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,5 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Pressekontakt

Martina Faßbender

Martina Faßbender

Pressekontakt Konzern Pressesprecherin, Leitung Presse und Unternehmenskommunikation +49 221 308-34531
Sabine Essing

Sabine Essing

Pressekontakt Referentin für Konzernthemen, Nachhaltigkeit und Investor Relations +49 221 308-34534
Anika Diller

Anika Diller

Pressekontakt Referentin für Kompositversicherungsthemen Gothaer Allgemeine Versicherung AG +49 221 308-34563
Dr. Klemens Surmann

Dr. Klemens Surmann

Pressekontakt Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos +49 221 308-34543

Zugehöriger Content

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland