Direkt zum Inhalt springen
Herausforderung Stellenbesetzung: Gothaer Kranken unterstützt Unternehmen im Kampf um Talente mit zwei neuen bKV-Budgetstufen

Pressemitteilung -

Herausforderung Stellenbesetzung: Gothaer Kranken unterstützt Unternehmen im Kampf um Talente mit zwei neuen bKV-Budgetstufen

Köln, 17. Dezember 2023 – Kaum ein anderes Thema beschäftigt die deutsche Wirtschaft mehr als der Fachkräftemangel. Ein Mittel, mit dem sich Unternehmen gezielt vom Wettbewerb abheben können und das sich immer größerer Beliebtheit erfreut, sind betrieblich geförderte Gesundheitsservices. Genau auf diesen Trend reagiert die Gothaer Krankenversicherung. Zum 1. Januar 2024 bringt sie zwei neue Budgetstufen ihres betrieblichen Krankenversicherungstarifs für Unternehmen ab 500 Angestellten MediGroupAG FlexSelect XL auf den Markt.

„In letzter Zeit erleben wir eine steigende Nachfrage größerer Unternehmen nach unseren Budgettarifen. Mit der Einführung der neuen Budgetstufen geben wir Arbeitgebern eine weitere Möglichkeit, auf den Fachkräftemangel zu reagieren und ihre Arbeitgebermarke zu stärken. Gleichzeitig wollen wir sie dabei unterstützen, ihre personalwirtschaftlichen Ziele zu erreichen. Denn angesichts des Veränderungs- und Wettbewerbsdrucks, unter dem viele Unternehmen stehen, sind eine hohe Personalfluktuation oder längere Ausfallzeiten keine Option. Genau hier kann die betriebliche Krankenversicherung Abhilfe schaffen“, so Dr. Sylvia Eichelberg, Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung AG.

Unternehmen können künftig zwischen fünf verschiedenen Budgets wählen. Neben den bisherigen Budgetklassen von 300, 500 und 750 Euro können sie ihren Mitarbeitenden auch arbeitgeberfinanzierte Gesundheitsbudgets von 1.000 oder 1.500 Euro pro Jahr zur Verfügung stellen.

Über die Verwendung des Budgets entscheiden die Mitarbeitenden individuell. Neben zahnärztlichen, ambulanten und stationären Leistungen stehen ihnen auch Naturheilverfahren wie Osteopathie und Chiropraktik sowie Präventionsleistungen wie Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen zur Verfügung. Bei einem Pflegefall im Angehörigenkreis können Versicherte zudem Beratung und Unterstützung durch Expert*innen in Anspruch nehmen. Der beliebte Service zur schnelleren Terminfindung bei Fachärzten steht wie gewohnt allen Versicherten, aber auch ihren nicht versicherten Familienangehörigen zur Verfügung. Der Clou: MediGroupAG FlexSelect XL bietet Unternehmen durch die Absicherung im Großkollektiv die Möglichkeit, ihre Mitarbeitenden preisbewusst und gleichzeitig erstklassig zu versichern.

Kategorien


Der Gothaer Konzern gehört mit rund 4 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche und digitale Beratung und Unterstützung ihrer Kund*innen.

Kontakt

Martina Faßbender

Martina Faßbender

Pressekontakt Konzern Pressesprecherin, Leitung Unternehmenskommunikation +49 221 308-34531
Ulrich Otto

Ulrich Otto

Pressekontakt Referent für Konzern- und Gesundheitsthemen +49 221 308-34614
Ines Jochum

Ines Jochum

Pressekontakt Referentin für Renten- und Lebensversicherung, Nachhaltigkeit 0221 308 34287
Sarah Höbing

Sarah Höbing

Pressekontakt Referentin für Kompositversicherungsthemen +49 221 308-34609

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit rund 4 Millionen Kundinnen und Kunden sowie Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche und digitale Beratung und Unterstützung ihrer Kund*innen, auch über die eigentliche Versicherungsleistung hinaus. Als führender Partner für den Mittelstand ist es der Anspruch des Unternehmens, das starke Engagement rund um ihre Kund*innen spürbar werden zu lassen. Denn neben vielfältigen Schutzkonzepten unterstützt die Gothaer Unternehmen bei strategischen Zukunftsthemen wie der Mitarbeitendenbindung oder der Energiewende. Auch für Privatkund*innen bietet das Unternehmen – neben dem klassischen Versicherungsschutz und der Altersvorsorge – digitale Services sowie ausgeklügelte Gesundheitsdienstleistungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist die Gothaer nur ihren Kund*innen verpflichtet – nicht etwa Aktionär*innen. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kund*innen agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland