Direkt zum Inhalt springen
Dr. Gunnar Görtz
Dr. Gunnar Görtz

Pressemitteilung -

Gunnar Görtz wird neuer Geschäftsführer der Gothaer Beratungs- und Vertriebsservice GmbH

Köln, 21. Juni 2022 – Dr. Gunnar Görtz (49) wird voraussichtlich zum 1. Oktober 2022 zum Geschäftsführer und Sprecher der Gothaer Beratungs- und Vertriebsservice GmbH (GoBV) berufen. Er folgt in dieser Position auf Dr. Oliver Schellenberger (39), der sich einer neuen Herausforderung außerhalb der Gothaer stellen will. Görtz leitet seit 2017 den Bereich Marketing bei der Gothaer.

„Ich freue mich sehr, dass Gunnar Görtz den nächsten Karriereschritt innerhalb der Gothaer macht und als Sprecher der Geschäftsführung des GoBV operative Verantwortung im Vertrieb des Konzerns übernimmt. Er hat in seiner bisherigen Funktion das Marketing der Gothaer sehr erfolgreich weiterentwickelt, das vertriebliche Produkt- und Marktmanagement aufgebaut und das CX-Management im Gesamtkonzern sowie das Kundenbindungsprogramm ausgebaut. Ich bin sicher, dass er im GoBV bei der vertrieblichen Unterstützung unseres Exklusiv- und Partnervertriebs wichtige neue Impulse setzen wird,“ erklärt Oliver Brüß, Vertriebsvorstand der Gothaer. „Zugleich möchte ich Oliver Schellenberger ganz herzlich für sein großes Engagement danken. Er hat in den letzten vier Jahren die strategische Neuausrichtung des GoBV vorangetrieben.“

Dr. Gunnar Görtz war vor seinem Wechsel zur Gothaer im April 2017 Leiter Bildung und Verkaufsförderung bei der ERGO Group. Weitere Karrierestationen waren Marketingleiter bei der D.A.S. Rechtsschutz, Unternehmensberater im Bereich Marketing & Sales bei McKinsey & Company sowie Brand Manager bei Reckitt Benckiser Deutschland.

Die Gothaer Beratungs- und Vertriebsservice GmbH stellt allen Vertriebswegen der Gothaer ein umfangreiches Dienstleistungsangebot zur Verfügung und erbringt dabei Leistungen im Vertriebsprozess für Privat- und Firmenkunden. Das Tochter-Unternehmen der Gothaer beschäftigt rund 150 Mitarbeitende in Köln.

Themen

Kategorien


Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Pressekontakt

Martina Faßbender

Martina Faßbender

Pressekontakt Konzern Pressesprecherin, Leitung Presse und Unternehmenskommunikation +49 221 308-34531
Sabine Essing

Sabine Essing

Pressekontakt Referentin für Konzernthemen, Nachhaltigkeit und Investor Relations +49 221 308-34534
Anika Diller

Anika Diller

Pressekontakt Referentin für Kompositversicherungsthemen Gothaer Allgemeine Versicherung AG +49 221 308-34563
Ulrich Otto

Ulrich Otto

Pressekontakt Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG +49 221 308-34614

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,7 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland