Gothaer Newsroom folgen

Gothaer Kranken: Fünf Sterne für die bKV

Pressemitteilung   •   Jul 23, 2020 08:37 CEST

Volle Zusatzleistung zum unschlagbar günstigen Preis - das bietet die Gothaer bKV

Köln, 23. Juli 2020 – Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) der Gothaer ist exzellent. Das hat das Institut für Vorsorge- und Finanzplanung (IVFP) in seinem jüngsten bKV-Kompetenzrating bescheinigt. Auch im vergangenen Rating vor zwei Jahren hat die Gothaer mit fünf Sternen die Note exzellent bekommen.

Die Experten des IVFP haben die bKV in vier praxisnahen Kategorien bewertet. In Sachen Beratung, Vertragsgestaltung, Service/Verwaltung und Produktportfolio wurde das Angebot in 69 Kriterien detailliert durchleuchtet. In allen Kategorien konnte die Gothaer die fünf-Sterne-Bestnote erzielen. Einen Stern mehr als im letzten Rating gab es in der Kategorie Beratung, dort wurde die Entwicklung eines neuen Beratungstools besonders gewürdigt. Dieses Tool können die Vermittler künftig für eine professionelle Terminvorbereitung und Arbeitgeberansprache nutzen.

„Mit unserem Angebot werden wir den Kundenbedürfnissen nach einem einfachen und doch umfassenden Angebot gerecht“, betont der Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung, Oliver Schoeller. „So kann das Unternehmen mit minimalem Aufwand durch das umfassende und günstige Angebot seine Vorteile als Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt voll ausspielen.“ Die Gothaer werde auch weiterhin kontinuierlich im Dialog mit den Kunden das Angebot nach deren Bedürfnissen ausrichten.

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.