Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Gothaer: Integrierte Multirisk-Werbekampagne - neue Wege im TV

Die Gothaer startet am 6. Mai eine inhaltlich und medial integrierte Werbekampagne zum Thema Multirisk. Schon im vergangenen Jahr wurden die Produkte „Gothaer Heim&Haus“ und „Wohnung&Wert“ beworben. In der aktuellen Werbekampagne geht man zusätzlich erstmals mit Adressable TV (ATV) als Kampagnenbestandteil ins Feld.

Mit ATV führt man die klassische und neue Werbewelt zusammen, indem die Nutzung von klassischem TV mit digitalem Targeting kombiniert wird. Zuschauer können so individuell und sehr zielgruppengenau mit der passgenauen Werbung angesprochen werden.

Neben dem 20-sekündigen TV-Spot zu Heim&Haus aus dem Vorjahr setzt die Gothaer nun auf einen idealen Mix aus 20-Sekunden Spot und einem neuen 10-Sekunden Cutdown. Auch im Bereich Social Media wird die Kampagne neu gedacht. Neben Video Link Ads zum Spot wird eine Content-Reihe zum Thema "Sicheres Zuhause" inklusive attraktivem Gewinnspiel auf Facebook umgesetzt. Abgerundet wird das Paket mit prominenten Online Bewegtbildplatzierungen.

„Mit den neuen Techniken wollen wir noch gezielter unsere potentiellen Kunden ansprechen und so die Kampagne weiter optimieren“, betont Marketingleiter Dr. Gunnar Görtz.

Die Werbekampagne läuft bis Anfang August in verschiedenen Medien und soll für Aufmerksamkeit und Bekanntheit sorgen sowie dem Vertrieb Rückenwind geben. Bei der parallel laufenden Bestandssicherungskampagne werden Kunden für die Umstellung ihres Vertrages auf die modernisierten Produkte „Gothaer Heim&Haus“ und „Wohnung&Wert“ sensibilisiert.

Die Werbekampagne wurde gemeinsam mit der Münchner Werbeagentur Berger Baader Hermes (BBH) erarbeitet. Der TV-Spot wurde von der Produktionsfirma Markenfilm Crossing aus Hamburg umgesetzt. Der Mediaetat wird von der Mediacom aus Düsseldorf betreut.

Tags


Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

http://www.gothaer.de

http://www.facebook.com/gothaer

http://www.facebook.com/gothaerkarriere

http://www.twitter.com/gothaer

http://www.youtube.com/mygothaer

http://www.instagram.com/gothaer

Pressekontakt

Dr. Klemens Surmann

Dr. Klemens Surmann

Pressekontakt Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos +49 221 308-34543

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland