Direkt zum Inhalt springen
Besonders für Handwerker ist der Gothaer Fähigkeitenschutz perfekt (Foto:pixabay)
Besonders für Handwerker ist der Gothaer Fähigkeitenschutz perfekt (Foto:pixabay)

Pressemitteilung -

Gothaer-Fähigkeitenschutz – mehr Absicherung, neue Leistungen

Köln, den 31. März 2020 - Der Gothaer Fähigkeitenschutz hat den Markt überzeugt. Durch die Absicherung des Verlustes bestimmter Grundfähigkeiten wurde der Schutz der eigenen Arbeitskraft für alle bezahlbar. Jetzt wurde das Gothaer Produkt deutlich ausgebaut, die abgesicherten Fähigkeiten wurden erweitert, Mobilität ist jetzt noch umfassender abgesichert und als erster am Markt bietet die Gothaer eine Sofortleistung bei schwerem Unfall an.

Neu: Absicherung von Fähigkeiten erweitert

Das Prinzip ist ganz einfach: Während die BU die Risiken bestimmter Berufe absichert, basiert der Fähigkeitenschutz auf der Absicherung genau definierter körperlicher und geistiger Fähigkeiten. Im Basischutz werden bis zu 10 Grundfähigkeiten wie Gehen, Hören, Sehen oder eigenverantwortliches Handeln abgesichert, in teureren Varianten des Tarifes kommen jeweils vier weitere Grundfähigkeiten bis hin zu Schreiben, Autofahren oder Sitzen dazu. Der Prognosezeitraum in den Tarifen Plus und Premium wurde auf 6 Monate reduziert: Geleistet wird, wenn der Verlust der versicherten Grundfähigkeit voraussichtlich länger als 6 Monate ununterbrochen besteht.

Neu: Mobilität umfassend abgesichert

Für viele Berufe wie bspw. für Handwerker oder mobile Pflegedienste ist das Autofahren Voraussetzung für die Berufsausübung. Junge Kunden insbesondere in Großstädten nutzen hingegen eher öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad. Der GothaerFähigkeitenschutz Premium bietet jetzt für jedes Mobilitätskonzept eine Lösung.So wird jetzt geleistet, wenn der PKW- oder Kraftrad- Führerschein dauerhaft abgegeben werden muss oder dieser aus gesundheitlichen Gründen gar nicht erst erteilt werden kann. Ebenso wurde Ein- oder Aussteigen beim PKWals neue Fähigkeit aufgenommen. Beim Fahrradfahren zählt das Aufsteigen und Fahren auf einem ebenen Radweg als abzusichernde Fähigkeit. In Sachen ÖPNV werden das Ein- oder Aussteigen sowie die Beförderung mit allen üblichen Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennah- und Fernverkehrs ohne fremdeHilfe als Grundfähigkeit abgesichert.

Neu und als Erster am Markt: Sofortleistung bei schwerem Unfall

Ein schwerer Unfall kann das gesamte Familienleben ganz plötzlich grundlegend ändern. Dafür bietet der Gothaer--Fähigkeitenschutz jetzt eine schnelle finanzielle Hilfe. Mit der Diagnose einer der definierten Unfallfolgen wird schnell geleistet – und das ohne Prüfung eines Prognosezeitraums. Liegt der Kunde nach einem Unfall für mindestens 4 Tage im Koma - bei künstlichem Koma mindestens 7 Tage, erleidet er eine irreversible Hirnschädigung oder verliert nach einem Unfall die Gebrauchsfähigkeit eines Armes oder Beines, erhält er direkt die vereinbarte Grundfähigkeitenrente.Die Anerkennung der Leistungspflicht erfolgt unbefristet. Eine Beendigung der Rentenzahlung kann nur durch eine Nachprüfung erfolgen. Die Beweislast liegt in diesem Fall bei der Gothaer.

Besonderes Highlight bleibt: Kombination von Krankentagegeld, BU und Fähigkeitenschutz

Verliert man seine Arbeitskraft, entsteht zunächst nach Auslaufen der Lohnfortzahlung eine Einkommenslücke zwischen dem gesetzlichen Krankengeld und dem Einkommen. Um den Rundum-Schutz der Arbeitskraft zu komplettieren, bietet die Gothaer zusätzlich eine passgenaue Krankentagegeldversicherung an. Diese kann mit dem Fähigkeitenschutz oder einer BU abgeschlossen werden. Der Vorteil: Das Krankentagegeld kann ohne zusätzliche Gesundheitsfragen beantragt werden, nach Auslaufen des Tagegeldes erhält man nahtlos die vereinbarte Rentenleistung aus der BU. Die Gothaer ist derzeit der einzige Anbieter am Markt, der eine solche Kombination anbietet.

Go Vital: Gesund leben – Bonus erhalten

Auch das ist in Zusammenhang mit dem Fähigkeitenschutz einzigartig am Markt: Für gesundheitsbewusstes Verhalten bedankt sich die Gothaer mit einem jährlichen Bonus. Wer zum Beispiel im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung zum Arzt geht, durch regelmäßige Bewegung Krankheiten vorbeugt oder sich mit dem Thema Gesundheit auseinandersetzt, kann den GoVital Bonus unkompliziert online beantragen und erhält bis zu einem Monatsbeitrag zurück. Mehr dazu unter www.gothaer.de/govital.


Links

Themen


Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. Versicherten eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden und vielfältige digitale Services und Angebote.

Pressekontakt

Dr. Klemens Surmann

Dr. Klemens Surmann

Pressekontakt Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos +49 221 308-34543

Zugehöriger Content

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland