Direkt zum Inhalt springen
AD HOC Geschäftsjahr 2019: Gothaer steigert Beitragseinnahmen und stärkt Substanz

Pressemitteilung -

AD HOC Geschäftsjahr 2019: Gothaer steigert Beitragseinnahmen und stärkt Substanz

Köln, 12. Dezember 2019 – Beim Jahresabschlussgespräch vor der Presse präsentiert Konzernvorstand Dr. Karsten Eichmann solide Zahlen: Die gebuchten Bruttobeiträge auf Konzernebene steigen voraussichtlich um 4,8 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro. Dabei tragen alle Sparten zum Wachstum bei. Die gebuchten Bruttobeiträge der Gothaer Allgemeine Versicherung AG liegen mit voraussichtlich 1.703 Mio. Euro um 4,4 Prozent über dem Vorjahr. Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings hat im September die Rating-Ergebnisse der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG und Gothaer Krankenversicherung AG mit ’A-’ eingestuft und den Ausblick von „stabil“ auf „positiv“ angehoben. Der Gothaer Konzern erreicht gute Kapitalanlage-Ergebnisse: Das Kapitalanlage-Volumen wird Ende des Jahres voraussichtlich 29,4 Milliarden Euro (Vorjahr 28,7 Mrd. Euro) erreichen. Das Konzern-Eigenkapital wird zum Jahresende voraussichtlich bei 1.255 Mio. Euro liegen (Vorjahr 1.159 Mio. Euro).

Themen

Kategorien


Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. Versicherten eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden und vielfältige digitale Services und Angebote.

Kontakt

Martina Faßbender

Martina Faßbender

Pressekontakt Konzern Pressesprecherin, Leitung Unternehmenskommunikation +49 221 308-34531
Ulrich Otto

Ulrich Otto

Pressekontakt Referent für Konzern- und Gesundheitsthemen +49 221 308-34614
Ines Jochum

Ines Jochum

Pressekontakt Referentin für Renten- und Lebensversicherung, Nachhaltigkeit 0221 308 34287
Sarah Höbing

Sarah Höbing

Pressekontakt Referentin für Kompositversicherungsthemen +49 221 308-34609

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit rund 4 Millionen Kundinnen und Kunden sowie Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche und digitale Beratung und Unterstützung ihrer Kund*innen, auch über die eigentliche Versicherungsleistung hinaus. Als führender Partner für den Mittelstand ist es der Anspruch des Unternehmens, das starke Engagement rund um ihre Kund*innen spürbar werden zu lassen. Denn neben vielfältigen Schutzkonzepten unterstützt die Gothaer Unternehmen bei strategischen Zukunftsthemen wie der Mitarbeitendenbindung oder der Energiewende. Auch für Privatkund*innen bietet das Unternehmen – neben dem klassischen Versicherungsschutz und der Altersvorsorge – digitale Services sowie ausgeklügelte Gesundheitsdienstleistungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist die Gothaer nur ihren Kund*innen verpflichtet – nicht etwa Aktionär*innen. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kund*innen agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland