Gothaer Newsroom folgen

Deutscher Weiterbildungstag – auch bei der Gothaer

Pressemitteilung   •   Mär 24, 2021 10:27 CET

Über 1.000 Mitarbeitende der Gothaer bilden sich heute mit Wissen2Go weiter

Köln, 24. März 2021 – Heute, am 24. März, ist der Deutsche Weiterbildungstag. Für die Gothaer der ideale Zeitpunkt, um ihren Mitarbeitenden mit Wissen2Go ein neues Weiterbildungs-Angebot zu machen. In kurzen Lerneinheiten von jeweils einer Stunde erhalten sie Tipps und Tricks rund um Excel und PowerPoint, bekommen tiefergehende Einblicke in die Themen Diversity und Regulatorik oder können an einer Methodenwerkstatt zur Gestaltung von Online-Meetings teilnehmen. Dieses vielfältige Angebot stößt auf großes Interesse: „Mehr als 1.000 Interessierte haben sich zu den verschiedenen Vorträgen angemeldet“, freut sich Harald Neugebauer vom Organisations-Team.

Das Programm wurde von Mitarbeitenden für Mitarbeitende gestaltet und unterstützt die Erreichung der Ziele der Gothaer Strategie Ambition25. Ein zentraler Bestandteil dieser Strategie ist das Kernelement „Veränderungsfähig als Team“, bei dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen und auf dem Weg in die Zukunft mit den notwendigen Skills ausgestattet werden. Christian Mertens, ebenfalls aus dem Organisations-Team, dazu: „Unser Ziel ist es, zu einer selbst lernenden Organisation zu werden. Mit diesem Angebot von Mitarbeitenden für Mitarbeitende machen wir einen entscheidenden Schritt auf diesem Weg und stärken zugleich die Kraft der Gemeinschaft.“

„Aufgrund der großen Resonanz planen wir im Herbst einen weiteren Wissen2Go-Tag – dann natürlich mit neuen Angeboten“, so Neugebauer.


Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,5 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.