Direkt zum Inhalt springen
Die Gothaer bietet mit CoronaPuls eine Info-Plattform für Unternehmen
Die Gothaer bietet mit CoronaPuls eine Info-Plattform für Unternehmen

Pressemitteilung -

CoronaPuls: Gothaer bietet Unternehmen eine Plattform für Corona-Management

Köln, den 16. April 2020 - Das Coronavirus verändert unser Leben aktuell drastisch und stellt uns vor ungeahnte Herausforderungen. Auch viele Unternehmen sehen sich mit völlig neuen Fragestellungen konfrontiert. In dieser Zeit gilt es, die Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig den Betrieb des Unternehmens zu sichern. Insbesondere die enorme Dynamik der Informationslage, die rasante Ausbreitung sowie sich kurzfristig verändernde staatliche Anordnungen erfordern es, täglich neue Entscheidungen zu treffen. Daher bietet die Gothaer interessierten Unternehmen ab sofort CoronaPuls – eine Plattform rund um das Corona-Krisenmanagement – an.

Alles Wichtige auf einen Blick

CoronaPuls ist eine Plattform, die aktuelle Informationen rund um Corona bündelt und Antworten zu den wichtigsten Fragestellungen gibt. Es werden beispielsweise Fragen im Bereich Arbeitsrecht geklärt, notwendige Maßnahmen im Rahmen einer betrieblichen Pandemieplanung sowie telemedizinische Angebote vorgestellt.

Gemeinsam durch die Krise

Hinter CoronaPuls steht ein starkes Netzwerk: Die Plattform vereint das Know-how unterschiedlicher Experten, die Unternehmer, Personalabteilungen oder Krisenstäbe dabei unterstützen, ihr Unternehmen erfolgreich durch die Corona-Krise zu steuern. Hier kann die Gothaer unter anderem auf bewährte Kooperationen zurückgreifen.

Sofort verfügbar und tagesaktuell

CoronaPuls steht unter https://www.coronapuls.de/ ab sofort kostenlos zur Verfügung. Sobald ein Kunde sich registriert hat, wird die Registrierungsanfrage per Mail bestätigt. Die Informationen auf der Plattform werden von der Gothaer und den beteiligten Partnern täglich aktualisiert und die Plattform sukzessiv ausgebaut. Die Plattform wird in den nächsten Wochen weiter wachsen.

„Viele Unternehmen stehen vor erheblichen Herausforderungen. Sowohl die Dynamik als auch die Vielzahl an sich ständig ändernden Informationen überfordern Unternehmen. Mit dem CoronaPuls möchten wir unsern Beitrag leisten, Unternehmern einen geordnenten und aktuellen Blick auf wichtige Instrumente im Corona-Management zu ermöglichen“, betont Oliver Schoeller, Vorstandsvorsitzender Gothaer Krankenversicherung AG

Themen

Tags


Der Gothaer Konzern ist mit 4,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Pressekontakt

Dr. Klemens Surmann

Dr. Klemens Surmann

Pressekontakt Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos +49 221 308-34543

Zugehöriger Content

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland