Direkt zum Inhalt springen
Die Gothaer unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen. Foto: Pixabay
Die Gothaer unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen. Foto: Pixabay

Pressemitteilung -

Corona-Krise: Gothaer vernetzt KMU mit lokalen Unterstützern

Köln, den 14. April 2020 - Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind besonders hart von der derzeitigen Situation getroffen. KMU tragen entscheidend zur Wirtschaftsleistung des gesamten Landes bei, gleichzeitig stellen sie eine der Kernzielgruppen der Gothaer dar. Als führender Partner des Mittelstandes möchte die Gothaer mit ihrem Markenkern „Kraft der Gemeinschaft“ den KMU in der Krise helfen. Deshalb hat der Kölner Versicherer jetzt die Plattform #KraftDerGemeinschaft ins Leben gerufen, die dazu dient, KMU mit lokalen Unterstützern zu vernetzen.Die Gothaer unterstützt die Aktion mit einem Zuschuss.

Schnell und unkompliziert: Unternehmen präsentieren – Unterstützung erhalten

Die Idee ist ganz einfach: Auf der Spenden-Plattform www.kraftdergemeinschaft.de können Unternehmen sich präsentieren und so eine Chance auf finanzielle Soforthilfe aus ihrer Nachbarschaft generieren. Die Aktion kann zum Beispiel über Social Media geteilt werden, so dass Unterstützer angesprochen werden, die dann für das Unternehmen Beträge in beliebiger Höhe leisten können. Weil vielen Menschen Unternehmen in ihrer unmittelbaren Nähe besonders am Herzen liegen, kann die Suche in Frage kommender Unternehmen auf die lokale Ebene begrenzt werden.

Launch der Plattform Anfang April

Gelauncht wird die Spenden-Plattform unter www.kraftdergemeinschaft.de bereits Anfang April. Zentraler Bestandteil der Aktion sind die Ausschließlichkeitsvertreter der Gothaer, welche die Vernetzungs-Plattform bei ihren lokalen KMU verbreiten und diese zur Teilnahme aufrufen. Mit einer reichweitenstarken Kommunikations-Kampagne in Social Media und Online begleitet die Gothaer diese Aktion, um für eine breite Unterstützung der Initiative zu sorgen.

Themen

Tags


Der Gothaer Konzern ist mit 4,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Pressekontakt

Dr. Klemens Surmann

Dr. Klemens Surmann

Pressekontakt Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos +49 221 308-34543

Zugehöriger Content

Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern gehört mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Kunden und Vertriebspartner erhalten einen spürbaren Mehrwert. Die Kunden der Gothaer bestehen im Kern aus Privatkunden und dem unternehmerischen Mittelstand. Sowohl im Privatbereich als auch für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden vielfältige Schutzkonzepte angeboten. Mit ihrer Positionierung „Kraft der Gemeinschaft“ stellt die Gothaer einen Vorteil ihrer Rechtsform in den Mittelpunkt ihres Handelns: Die Gothaer ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit nur ihren Kunden verpflichtet – nicht etwa Aktionären. Durch diese Unabhängigkeit kann der Konzern langfristig und nachhaltig im Sinne der Kunden agieren.

Gothaer Newsroom
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Deutschland