Gothaer Newsroom folgen

Wilde Zeiten – Unfälle mit Wildtieren auf Rekordhoch

Dokument   •   Okt 27, 2020 09:08 CET

Ab Oktober wird es wild im Wald, denn dann beginnt die Brunft der Hirsche. Autofahrer hingegen müssen in den kommenden drei Monaten besonders Acht geben. Tatsächlich – das schreibt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) – haben Wildtierunfälle ein Rekordhoch erreicht: 2019 verzeichnete die Branche 295.000 derartige Kfz-Schäden. Die Schäden werden mit jedem Jahr teurer.
Lizenz Nutzung in Medien (?)